• DER LE SLIP SALE GEHT WEITER
  • Kostenlose Lieferung ab 80 CHF Einkaufswert
  • NOCH MEHR AUSWAHL BIS ZU -40%
  • Zollgebühren im Preis inbegriffen

Unsere Herstellung: 100% Made in France

Seit bereits 9 Jahren nimmt Le Slip Français jeden Tag erneut die Herausforderung an, seine komplette Kollektion in Frankreich herzustellen.
Von einem Faden Baumwolle hin zur Box – alle Produktionsschritte sind Made in France.
Jedes Teil unserer Kollektion ensteht durch die Zusammenarbeit der besten französischen Handwerksbetriebe.
Pour certains très rares éléments, comme l’élastique de La Augustine, nous n’avons pas trouvé de fabricant français et avons donc fait appel à des spécialistes en Italie. Mais si vous connaissez des fabricants en France, n’hésitez pas à nous mettre en contact !
Geboren aus hundert Sehnsüchten, idealistisch und enthusiastisch, Le Slip Français ist ein großes und optimistisches Abenteuer. Ein modernes Unternehmen, welches mit Aufrichtigkeit und Lebensfreude seine Kreationen und kleinen Momente teilt.

Willkommen im Abenteuer.
ORIGINE FRANCE GARANTIE
Le label OFG est l’unique certification qui atteste de l’origine française d’un produit selon deux critères : entre 50% et 100% du prix de revient unitaire est français, et le produit doit prendre ses caractéristiques essentielles en France.
Le Slip Français travaille avec 8 ateliers ainsi labellisés
à Saint-André-lez-Lille, Les Cars, Troyes, Saint-Didier-en-Velay,
Castres, Bourg-en-Bresse, Charlieu, Bonnétable.
Ces labels attestent de l’engagement de nos partenaires à travailler localement et avec soin. Trois d’entre eux ont ainsi les deux labels : Lemahieu à Saint-André-Lez-Lille, Broussaud à Les Cars et Macosa à Bonnétable.
Dans le Nord de la France,
Le Slip Français est engagé auprès de 7 ateliers employant presque 300 personnes.
On y fabrique en particulier nos fameux pulls marins avec Saint-James
et des sous-vêtements notamment chez Lemahieu, notre fabricant historique créé il y a 60 ans et implanté à Saint-André-lez-Lille.

Entdecke Lemahieu

Nicht weit entfernt von Lille, im Norden Frankreichs, begegneten wir 2013 dem Unternehmen Lemahieu. Das Familienunternehmen beschäftigt 110 Angestellte, wurde vor 60 Jahren gegründet und wird heutzutage von Edith und Ilivier geleitet. Es ist genau hier wo unsere Le Slip Français Unterwäsche hergestellt wird. Alle Schritte im Produktionsprozess finden hier statt: die Strickerei, das Zuschneiden, das Zusammensetzen, die Qualitätskontrolle und das Verpacken. Lemahieu ist einer der Grundpfeiler unseres handwerklichen Könnens und begleitet uns mittlerweise bereits seit 4 Jahren.
Einige Kilometer entfernt von Nîmes und mit 70 Jahren Erfahrung ist unser Atelier in Aimargues ein Textil-Spezialist und, man sollte es erwähnen, der Erfinder des berühmten Känguru-Slips. Da dachten wir uns, dass wir genau dort unsere slip français herstellen müssen!

Unsere Socken aus Limousin

Hier beim Slip Français spaßen wir nicht mit der Handwerkskunst. Unsere Manufaktur in Les Cars, in der Nähe von Limoges, ist ein wahrer Socken-Spezialist. Das Unternehmen wurde bereits mit einem Label für sein wichtiges, kulturelles Erbe ausgezeichnet. Heutzutage verbindet es sein traditionelles Know-How mit technologischer Innovation. Und das alles dafür, dass unsere Füße sich wohlfühlen.

Der Stoff unserer Slips

Le Slip Français produziert seine Slips hauptsächlich aus Baumwolle. Und, wie Sie wahrscheinlich wissen, gibt es in Frankreich keine Baumwollfelder.

Das Baumwollgarn kommt in grossen Spulen in den Fabriken an. Von diesem Moment an, geschieht jeder Produktionsschritt in Frankreich, vom ersten Nadelstich bishin zur Verpackung.

Unsere Baumwolle kommt hauptsächlich aus Indien, Ägypten und den USA. Sie ist OEKO-TEX® zertifiziert, was bedeutet dass sie den STANDARD 100 Kriterien von OEKO-TEX® genügen. Das garantiert, dass unsere Baumwolle frei von Stoffen ist, die schädlich für den Körper oder die Umwelt sein können.

Wir versuchen jeden Tag, die Welt ein bisschen besser zu machen. Daher suchen wir nach Möglichkeiten die Textilindustrie zu verändern und Innovationen in unserem Feld, die möglicherweise eines Tages Baumwolle komplett ersetzen kann. Wir arbeiten bereits mit Leinen-Stoff, bei dem Frankreich der grösste Produzent weltweit ist und bei dem die Produktion weniger wasserverbrauchend ist. Zudem experimentieren wir mit Brennnesseln – und ja zugegebenerweise waren wir auch erstaunt, aber man kann tatsächlich Slips aus Brennnesseln herstellen. Und weh tut das in keinem Fall - versprochen!
Si Le Slip Français est un leader de la fabrication française
c’est aussi qu’il sait qu’il n’est pas parfait, qu’il est toujours possible de faire mieux.
C’est pourquoi Le Slip se plie en quatre pour, au delà de la fabrication,
produire en France même les matières premières,
dans le respect de ses valeurs sociales et environnementales.
C’est notre objectif, que nous appelons le Mont Ninja.

Si vous voulez prendre part à l’ascension du Mont Ninja,
si vous avez des idées, des suggestions pour nous améliorer,
n’hésitez pas à nous contacter.
C’est avec vous, et grâce à vous, que nous atteindrons le sommet.
Warenkorb
0 Produkt
Oh nein,
Dein Warenkorb ist ja nackig!